Aktuelle Stellen

Ihre Bewerbung nehmen wir gerne per E-Mail entgegen. So kommen Sie schnell mit uns in Kontakt!

Senden Sie Ihre E-Mail bitte ausschließlich mit PDF-Dokumenten an folgende E-Mail-Adresse: bewerbung(at)kjf-werkstaetten.de.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei einer Zusendung per E-Mail um eine nicht sichere, unverschlüsselte Verbindung handelt.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Sozialpädagog*in Diplom oder B.A. Außenstellen Riedenburg/Offenstetten (Teilzeit)

Die KJF Werkstätten gemeinnützige GmbH beschäftigt über 1.500 Menschen mit und ohne Behinderung an acht Standorten in Niederbayern und der Oberpfalz.
Berufliche Bildung, Förderung und passgenaue Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung sind unser Beitrag zur Inklusion, zur gleichberechtigten Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.

Für unseren Außenstellen Riedenburg und Offenstetten suchen wir für den Sozialdienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sozialpädagog*in / Diplom oder B.A.

Teilzeit 19,5Std.


Ihre Aufgaben:

  • Sozialpädagogische Beratung und Hilfestellung zur Bewältigung individueller Problemlagen
  • Erarbeitung von personenbezogenen Berichten
  • Konzeptionelle Mitwirkung und laufenden Prozessdokumentation
  • Durchführung von Bildungsangeboten und Maßnahmen zur Persönlichkeitsentwicklung
  • Unterstützung und Beratung des Fachpersonals 

Das zeichnet Sie aus:

  • Hochschulabschluss im Fachbereich Sozialpädagogik / Soziale Arbeit
  • Erfahrung im Bereich der Rehabilitation
  • Interesse und Freude an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Hohes Maß an Motivation und Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und EDV-Programmen
  • positive Grundeinstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger

Wir bieten:

  • eine interesante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • ein hohes Maß an Wertschätzung und Vetrauen
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein motiviertes, professionelles Team
  • hohe Kollegialität
  • eine Unternehmenskultur, die sich am christlichen Menschenbild orientiert
  • eine tarifliche Vergütung nach AVR mit allen Sozialleistungen eines großen karitativen Trägers


Wir denken und handeln inklusiv - grundsätzlich kommen alle Stellenanzeigen für Menschen mit und ohne Behinderung sowie jeglichen Geschlechts in Betracht
 

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Bewerbungen@kjf-werkstaetten.de

Bei Fragen vorab wenden Sie sich gern an:
Frau Ingrid Schultes, Leitung begleitender Dienst
Elbinger Straße 13, 94315 Straubing
Telefon: 09421/3307-305

Gruppenhelfer*in Förderstätte Offenstetten (Vollzeit)

Die KJF Werkstätten gemeinnützige GmbH beschäftigt über 1.500 Menschen mit und ohne Behinderung an acht Standorten in Niederbayern und der Oberpfalz.
Berufliche Bildung, Förderung und passgenaue Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung sind unser Beitrag zur Inklusion, zur gleichberechtigten Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.

Für unseren Standort Offenstetten suchen zum 01.09.2019 eine*n:

Gruppenhelfer*in

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung, Förderung und Pflege von Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen im fachlichen, sozialen und persönlichen Bereich
  • konzeptionelle Mitwirkung und laufende Prozessdokumentation

Das zeichnet Sie aus:

  • möglichst Erfahrung im Feld der Rehabilitation
  • abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in oder Altenpfleger*in
  • Interesse und Freude an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • hohes Engagement und Belastbarkeit
  • vernetztes Arbeiten mit allen Abteilungen, Teamfähigkeit
  • positive Grundeinstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger

Wir bieten:

  • einen interessanten Arbeitsplatz mit Perspektive auf eine langfristige Beschäftigung
  • eine sachgerechte Einarbeitung
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Geregelte Arbeitszeiten (kein Schichtdienst)
  • Ein motiviertes Team und hohe Kollegialität
  • eine Unternehmenskultur, die sich am christlichen Menschenbild orientiert
  • Vergütung nach AVR mit allen Sozialleistungen eines großen karitativen Trägers

 
Wir denken und handeln inklusiv - grundsätzlich kommen alle Stellenangebote für Menschen mit und ohne Behinderung sowie jeglichen Geschlechts in Betracht.

 
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Bewerbungen@kjf-werkstaetten.de

Bei Fragen vorab wenden Sie sich gern an:
Frau Ingrid Schultes, Leitung begleitender Dienst
Elbinger Straße 13, 94315 Straubing
Telefon: 09421/3307-305

Sozialpädagog*in Standort Eggenfelden (Vollzeit)

Die KJF Werkstätten gemeinnützige GmbH beschäftigt über 1.500 Menschen mit und ohne Behinderung an acht Standorten in Niederbayern und der Oberpfalz.
Berufliche Bildung, Förderung und passgenaue Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung sind unser Beitrag zur Inklusion, zur gleichberechtigten Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.

Für unseren Standort Eggenfelden suchen wir zum 01.06.2019 oder später eine*n

Sozialpädagog*in (Vollzeit)

In dieser Position verantworten Sie die Förderung, Betreuung und Pflege unserer Mitarbeiter/-innen mit Behinderung und sehr hohem Hilfebedarf sowie die konzeptionelle Entwicklung unserer Förderstätte. Sie arbeiten in Ihrem Verantwortungsbereich selbständig, team- und ressourcenorientiert.
 

Ihre Aufgaben:

  • Sozialpädagogische Beratung und Hilfestellung zur Bewältigung individueller Problemlagen
  • Erarbeitung von personenbezogenen Berichten mit Fachkräften
  • Zusammenarbeit mit Kostenträgern
  • Durchführung von Bildungsangeboten und Maßnahmen zur Persönlichkeitsentwicklung
  • Unterstützung und Beratung des Fachpersonals
  • Mitwirkung in Projekten und Gremien auf Unternehmensebene

 
Das zeichnet Sie aus:

  • Hochschulabschluss im Fachbereich Sozialpädagogik / Soziale Arbeit
  • integre, engagierte Persönlichkeit mit kooperativem Führungsstil
  • Organisationstalen und Motivation für Managementaufgaben
  • Interesse am Dienst in einer kirchlichen Einrichtung
  • und idealerweise über Erfahrungen in der Pflege / oder in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
     

Wir bieten:

  • eine systematische Einarbeitung
  • ein vielseitiges Arbeitsfeld
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein motiviertes Team und hohe Kollegialität
  • eine Unternehmenskultur, die sich am christlichen Menschenbild orientiert
  • eine tarifliche Vergütung nach AVR mit allen Sozialleistungen eines großen karitativen Trägers

Die Stelle ist wegen Vertretung Mutterschutz und Elternzeit vorerst befristet und soll vorrangig in Vollzeit besetzt werden


Wir denken und handeln inklusiv - grundsätzlich kommen alle Stellenanzeigen für Menschen mit und ohne Behinderung sowie jeglichen Geschlechts in Betracht
 

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Bewerbungen@kjf-werkstaetten.de

Bei Fragen vorab wenden Sie sich gerne an:
Alfred Miller, Einrichtungsleiter
KJF Werkstätten gemeinnützige GmbH
Lauterbachstraße 12, 84307 Eggenfelden
Telefon: 08721/1207-101

 

 

Gruppenleitung Montage und Verpackung Standort Eggenfelden (Vollzeit)

Die KJF Werkstätten gemeinnützige GmbH beschäftigt über 1.500 Menschen mit und ohne Behinderung an acht Standorten in Niederbayern und der Oberpfalz.
Berufliche Bildung, Förderung und passgenaue Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung sind unser Beitrag zur Inklusion, zur gleichberechtigten Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.

Für unseren Standort Eggenfelden suchen wir zum 01.04.2019 oder später eine

Gruppenleitung Montage und Verpackung

In dieser Position sorgen Sie für die berufliche Teilhabe und Bildung der zugeordneten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Behinderung sowie für die Erledigung von seriellen Verpackungs- und Montagearbeiten für Kunden aus dem industriellen Sektor.  

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung, Förderung und berufliche Bildung von Menschen mit Behinderung an deren Arbeitsplatz
  • Arbeitsorganisation und Unterweisung, sowie aktive Mitarbeit an den Arbeitsaufträgen
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung der Qualität nach industriellen Standards
  • Zusammenarbeit mit Fachdiensten und Angehörigen

Das zeichnet Sie aus:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im technisch-handwerklichen oder pädagogisch-pflegerischen Bereich
  • praktische Erfahrung mit Serienproduktion, Leitung von Arbeitsgruppen und/oder mit der Betreuung von Menschen mit Behinderung
  • selbständiges und reflektiertes arbeiten und handeln
  • eine integre, belastbare Persönlichkeit
  • positive Haltung gegenüber Menschen mit Behinderung und zur Arbeit bei einem kirchlichen Träger

Wir bieten:

  • eine sachgerechte Einarbeitung
  • ein vielseitiges Arbeitsfeld
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein motiviertes Team und hohe Kollegialität
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • eine geregelte Arbeitszeit ohne Schichtdienst
  • eine Unternehmenskultur, die sich am christlichen Menschenbild orientiert
  • eine tarifliche Vergütung nach AVR mit allen Sozialleistungen eines großen karitativen Trägers
     

Wir denken und handeln inklusiv - grundsätzlich kommen alle Stellenanzeigen für Menschen mit und ohne Behinderung sowie jeglichen Geschlechts in Betracht
 

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Bewerbungen@kjf-werkstaetten.de

Bei Fragen vorab wenden Sie sich gerne an:
Alfred Miller, Einrichtungsleiter
KJF Werkstätten gemeinnützige GmbH
Lauterbachstraße 12, 84307 Eggenfelden
Telefon: 08721/1207-101

 

Gruppenhelfer*in Standort Mitterfels (Vollzeit)

Die KJF Werkstätten gemeinnützige GmbH beschäftigt über 1.500 Menschen mit und ohne Behinderung an acht Standorten in Niederbayern und der Oberpfalz.
Berufliche Bildung, Förderung und passgenaue Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung sind unser Beitrag zur Inklusion, zur gleichberechtigten Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.

Für unseren Standort Mitterfels suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunk eine*n

Gruppenhelfer*in

Bevorzugt: Heilerziehungshelfer*in, Altenpflegehelfer*in oder vergleichbare Qualifikation

In dieser Position sorgen Sie für die Betreuung, Beschäftigung und Teilhabe von Menschen mit geistiger oder psychischer Behinderung und besonderem Unterstützungsbedarf. Sie bringen Ihre ergotherapeutische Kompetenz in den Betreuungsalltag ein und beteiligen sich aktiv an der Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter mit Behinderung.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Förderung von Menschen mit geistiger oder psychischer Behinderung
  • Integration von Menschen mit erworbener Hirnschädigung in die Werkstätte
  • Entwicklung und Ausführung von individuellen Förder- und Beschäftigungsmaßnahmen
  • Anleitung bei der Bewältigung der Arbeitsaufträge

Das zeichnet Sie aus: 

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Heilerziehungspflegehelfer*in, Altenpflegehelfer*in oder vergleichbare Qualifikation
  • praktische Erfahrung mit der Betreuung von Menschen mit Behinderung
  • selbständiges und reflektiertes Arbeiten und Handeln
  • eine integre und belastbare Persönlichkeit
  • positive Haltung gegenüber Menschen mit Behinderung und zum Dienst bei einem kirchlichen Träger

Wir bieten:

  • eine sachgerechte Einarbeitung
  • ein vielseitiges Arbeitsfeld mit Perspektive auf eine langfristige Beschäftigung
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein motiviertes Team und hohe Kollegialität
  • eine geregelte Arbeitszeit ohne Schichtdienst
  • eine Unternehmenskultur, die sich am christlichen Menschenbild orientiert
  • eine tarifliche Vergütung nach AVR mit allen Sozialleistungen eines großen karitativen Trägers


Wir denken und handeln inklusiv - grundsätzlich kommen alle Stellenangebote für Menschen mit und ohne Behinderung sowie jeglichen Geschlechts in Betracht 

 
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Bewerbungen@kjf-werkstaetten.de

Bei Fragen vorab wenden Sie sich gerne an:
Manfred Schmidt, Einrichtungsleiter
KJF Werkstätten gemeinnützige GmbH
Bayerwaldstraße 40, 94360 Mitterfels
Telefon: 09961/941713

 

Gruppenleitung Förderstätte Offenstetten (Vollzeit)

Die KJF Werkstätten gemeinnützige GmbH beschäftigt über 1.500 Menschen mit und ohne Behinderung an acht Standorten in Niederbayern und der Oberpfalz.
Berufliche Bildung, Förderung und passgenaue Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung sind unser Beitrag zur Inklusion, zur gleichberechtigten Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.

Für unseren Standort Offenstetten suchen zum nächst möglichen Termin eine

Gruppenleitung

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung, Förderung und Pflege von Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen im fachlichen, sozialen und persönlichen Bereich
  • Führung eines Gruppenteams
  • konzeptionelle Mitwirkung und laufende Prozessdokumentation

Das zeichnet Sie aus:

  • möglichst Erfahrung im Feld der Rehabilitation
  • abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in oder Altenpfleger*in
  • Interesse und Freude an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • hohes Engagement und Belastbarkeit
  • vernetztes Arbeiten mit allen Abteilungen, Teamfähigkeit
  • positive Grundeinstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger

Wir bieten:

  • einen interessanten Arbeitsplatz mit Perspektive auf eine langfristige Beschäftigung
  • eine sachgerechte Einarbeitung
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Geregelte Arbeitszeiten (kein Schichtdienst)
  • Ein motiviertes Team und hohe Kollegialität
  • eine Unternehmenskultur, die sich am christlichen Menschenbild orientiert
  • Vergütung nach AVR mit allen Sozialleistungen eines großen karitativen Trägers

 
Wir denken und handeln inklusiv - grundsätzlich kommen alle Stellenangebote für Menschen mit und ohne Behinderung sowie jeglichen Geschlechts in Betracht.

 
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Bewerbungen@kjf-werkstaetten.de

Bei Fragen vorab wenden Sie sich gern an:
Frau Ingrid Schultes, Leitung begleitender Dienst
Elbinger Straße 13, 94315 Straubing
Telefon: 09421/3307-305

 

 

Mitarbeit im Bundesfreiwilligendienst oder Freiwilliges Soziales Jahr

Freiwilliges Soziales Jahr oder eine Mitarbeit im Bundesfreiwilligendienst

Die KJF Werkstätten gemeinnützige GmbH bietet jungen Menschen die Möglichkeit, 

ein Freiwilliges Soziales Jahr oder eine Mitarbeit im Bundesfreiwilligendienst 
(mögliche Anerkennung als Vorpraktikum für eine anschließende Ausbildung als Heilerziehungspfleger/-in oder Erzieher/-in)

in ihren Werkstätten in Regensburg, Straubing, Eggenfelden, Mitterfels, Mitterteich, Offenstetten, Riedenburg oder im Bildungshaus Hermannsberg zu leisten.

 
Wir denken und handeln inklusiv - grundsätzlich kommen alle Stellenangebote für Menschen mit und ohne Behinderung sowie jeglichen Geschlechts in Betracht. 
 
 

Senden Sie Ihre E-Mail bitte ausschließlich mit PDF-Dokumenten an folgende E-Mail-Adresse:
bewerbung(at)kjf-werkstaetten.de.

Praktikum für die Erzieher- oder Heilerziehungspflegeausbildung

Praktikum für die Erzieher oder Heilerziehungspflegeausbildung

Die KJF Werkstätten gemeinnützige GmbH bietet jungen Menschen die Möglichkeit,

eines Praktikums für die Erzieher oder Heilerziehungspflegeausbildung

an den Standorten Regensburg, Straubing, Eggenfelden, Mitterfels, Mitterteich, Offenstetten, Riedenburg oder im Bildungshaus Hermannsberg.

 
Wir denken und handeln inklusiv - grundsätzlich kommen alle Stellenangebote für Menschen mit und ohne Behinderung sowie jeglichen Geschlechts in Betracht.
 

Senden Sie Ihre E-Mail bitte ausschließlich mit PDF-Dokumenten an folgende E-Mail-Adresse:
bewerbung(at)kjf-werkstaetten.de.