Können wir Ihnen helfen?

Neues von den Standorten

Kulturverein Eggenfelden zeigt Kunst.Preis Wanderausstellung

Ausstellungsraum in der Schlossökonomie Eggenfelden

Der künstlerische Wettbewerb für Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung hat sich in der regionalen Kunstszene gut etabliert. Bereits zum fünften Mal bieten die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e. V. und der Kunst- und Gewerbeverein Regensburg e. V. Menschen mit einer geistigen Behinderung mit dem Kunst.Preis die Möglichkeit, ihre Arbeiten einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Unter allen Einsendungen des Wettbewerbs wurden die gelungensten Arbeiten ausgewählt und an fünf Orten in Niederbayern und der Oberpfalz ausgestellt. Unter anderem auch durch den Kulturverein Eggenverein Eggenfelden vom 12.10.18 bis zum 04.11.18 im Gotischen Kasten. Das freute besonders die MitarbeiterInnen der KJF Werkstätte in Eggenfelden, die von Anfang an begeistert am Wettbewerb teilgenommen haben. Auch der diesjährige Kunst.Preis-Träger Peter Zellner ist in den Eggenfeldener Werkstätten tätig.

Arbeiten des Preisträgers Peter Zellner.

Die Gelegenheit die Wanderausstellung vor Ort zu besuchen, nutzten die MitarbeiterInnen der Werkstätte gerne - und nicht nur Peter Zellner findet den Kunst.Preis einen guten Preis.

Text und Foto: Barbara Bücherl